Kathreintanz


Die alte Tradition des Kathreintanzes konnten wir in Zusammenarbeit mit der Pfarrei

St. Benno München im Jahr 1998 wiederbeleben. Seitdem pflegen wir jedes Jahr diese schöne Tradition und treffen uns zum gemeinsamen Tanz. Wie heißt es so schön: "Kathrein stellt den Tanz ein". Deshalb werden  an diesem Abend noch einmal Polkas, Boarische, Walzer, Zwiefache und Figurentänze getanzt, bevor das Tanzverbot beginnt. Selbstverständlich sind auch Tanzleiter anwesend, die dafür sorgen, dass wirklich jeder mitmachen kann.



Anfahrt